• Home
  • Blog
  • Revisionssicher dokumentieren mit dem DIMATE PACS

"Stellen Sie sich vor: Ein erst kürzlich von Ihrer Firma zerstörungsfrei geprüftes Bauteil weist Mängel auf, die den Stillstand einer Industrieanlage oder Personenschäden nach sich ziehen. Das wird teuer und bald steht die Frage im Raum, wer für die Kosten in Millionenhöhe aufkommt. Bei Streitigkeiten und Prozessen fehlt es meist an gerichtsfesten Beweismitteln.

Kommt das DIMATE PACS zum Einsatz, ist die Beweislage schnell und eindeutig zu beantworten. Denn die Softwarelösung sorgt für eine revisionssichere Archivierung aller Prüfdaten und Dokumente – und stellt sie auf Knopfdruck vollständig zur Verfügung.

Was bedeutet revisionssicher genau? Der Begriff Revisionssicherheit hat sich im Zusammenhang mit der digitalen Archivierung von Geschäftsdaten entwickelt und leitet sich von der wirtschaftlichen Bedeutung des Revisionsbegriffs ab. Demnach bedeutet Revision grob gesagt die objektive Überprüfung wirtschaftlicher Prozesse im Tagesgeschäft. Und diese objektive Überprüfbarkeit steht auch im Mittelpunkt der Revisionssicherheit digitaler Archive. Um sie zu gewährleisten, muss die Datenhaltung einige Voraussetzungen erfüllen. So müssen die digitalen Daten vollständig, nachvollziehbar, auffindbar und unveränderbar bzw. verfälschungssicher abgelegt werden.

Digitalisierung = Sicherheit

Gerade die Unveränderbarkeit und die Fälschungssicherheit können bei einer papierbasierten Datenhaltung de facto nicht garantiert werden. Denn natürlich lassen sich handschriftliche Änderungen vornehmen, Datenblätter können abhanden kommen oder durch neue ersetzt werden. Auch die Kriterien der Vollständigkeit und der Nachvollziehbarkeit leiden darunter, dass Papierakten leicht und unbemerkt veränderbar sind. Im Schadensfall haben es die verantwortlichen Prüfer, Inspektoren  und Manager also schwer, einen korrekten Prüfprozess zu belegen – was zu einem realen wirtschaftlichen Risiko werden kann.

Das digitale Datenmanagement mit dem DIMATE PACS sorgt hingegen für Revisionssicherheit. Alle vorhandenen Daten und Bilder zu einem Prüfprozess werden nachvollziehbar digital abgelegt, einem Prüfobjekt eindeutig zugeordnet und können auf Knopfdruck vollständig und objektiv nachvollziehbar zur Verfügung gestellt werden. Jede Veränderung der Daten wird genau dokumentiert. So kann im Zweifelsfall eindeutig belegt werden, wie die Prüfung durchgeführt wurde, dass die Bilder einwandfrei sind und die Auswertung nach dem Stand der Technik verlief."

Sie möchten wissen, welche wirtschaftlichen Vorteile das DIMATE PACS und die revisionssichere Archivierung für Ihr Unternehmen hat? Schreiben Sie uns und vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch: info@dimate.de

 

 

 

 

Zurück