Unternehmen

Die DIMATE GmbH ist ein innovatives und dynamisches Unternehmen mit Sitz in Bochum. Wir verstehen uns als Wegbereiter und Wegbegleiter für die Digitalisierung in der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung (ZfP).

Maßgeschneiderte Produkte für jedes Prüfszenario

Die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung wird digital – und das ist auch gut so. Wir sind überzeugt, dass die Digitalisierung das Potenzial besitzt, Prüfabläufe - vom Management und der Auswertung digitaler Prüfbilder und Prüfreporte bis hin zum Anlegen und Pflegen digitaler Archive und Akten - effizienter und Bauteile, Fahrzeuge oder Anlagen sicherer zu machen. Voraussetzung dafür ist ein praxisnahes, intelligentes, transparentes und prozessorientiertes Konzept. Und da kommt DIMATE ins Spiel. Die DIMATE Produkte und Services orientieren sich an den Arbeitsschritten entlang der ZfP-Prozesskette und transferieren diese in die digitale Welt. Schritt für Schritt. Und nur so weit, wie es für das einzelne Unternehmen sinnvoll ist. Die digitale Transformation mit DIMATE reicht von der digitalen Bildakquise, Auswertung, Verwaltung und revisionssicheren Archivierung bis hin zur Etablierung vollständiger Prüfakten.

Exzellenten Service und Partnerschaft auf Augenhöhe

Wir verkaufen unseren Kunden nicht nur Software, sondern Lösungen, die die tagtäglichen Prüfprozesse optimieren, die Erlöse und die Qualität steigern und die unsere Kunden fit für künftige Herausforderungen wie Fachkräftemangel oder KI-gesteuerte Prüfszenarien machen. Um diesen Anspruch zu erfüllen, arbeiten wir Hand in Hand und langfristig mit unseren Kunden zusammen. Wir helfen ihnen dabei, die individuell passende Digitalisierungslösung für ihre ZfP-Prozesse zu finden und in die vorhandene IT-Architektur zu integrieren. Mit unserer Software lassen sich Prozesse in allen Branchen digitalisieren, die mit den Mitteln der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung Sicherheit und Qualität garantieren. Dazu gehören zum Beispiel:

 

  • die Automobilindustrie
  • die chemische und petrochemische Industrie
  • die Energiewirtschaft (erneuerbare und fossile Energien)
  • die Luft- und Raumfahrt
  • der Maschinen- und Anlagenbau
  • das Transportwesen & der Bahnverkehr

 

Ein erster Schritt in Richtung Digitalisierung der ZfP besteht meist in der sicheren Speicherung und dem Management digitaler Prüfbilder- und berichte. Dabei spielt es keine Rolle, um welches Prüfverfahren es sich handelt und wer der Gerätehersteller ist. Mit DIMATE können die Daten aller Prüfverfahren- RT-D, PT/MT, VT, CT, UT und Kamera - in einer Software digital verwaltet werden. Auch nachträglich digitalisierte Bilder kann DIMATE PACS managen. Der Vorteil der Software ist, dass alle Prüfdaten im international anerkannten DICONDE Standard (ASTM E2339) gespeichert und, falls nötig, in diesen umgewandelt werden.

Das macht die DIMATE Kunden unabhängig von jedem Hersteller und ist auch die Voraussetzung dafür, dass die Bilder gemeinsam mit anderen Informationen wie Prüfreporte, Zeichnungen, Zertifikate, digitale Notizen & Co. in eine digitale Struktur fließen können, die über das DIMATE CCM als Bauteil-, Anlagen oder Fahrzeugakte bereitgestellt werden kann.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns, um uns persönlich kennenzulernen. Wir freuen uns auf Sie!

Historie

DIMATE ist ein Start-up, das 2018 aus der VISUS Health IT GmbH ausgegründet wurde. Anlass für die Unternehmensgründung war die Erkenntnis, dass die Produkte der VISUS Health IT GmbH einen wichtigen Beitrag zu der Digitalisierung der Zerstörungsfreien Werkstoffprüfung leisten können. Das klingt weit hergeholt, ist aber ganz logisch: Als Marktführer für das digitale, medizinische Bilddatenmanagement in Deutschland verfügt die VISUS Health IT GmbH über eine exzellente, extrem ausgereifte, anwenderfreundliche und sichere Lösung für das Management von Aufnahmen, die mittels Röntgen, Computertomografie, Endoskopie oder auch Ultraschall erstellt wurden.

Die Untersuchungsprozesse unterscheiden sich in der Medizin dabei nicht wesentlich von denen in der Werkstoffprüfung. Hier wie dort gilt es, anhand der Bilder „Diagnosen“ zu stellen, diese in Berichtsform zu bringen, sie revisionssicher zu archivieren und für die Therapie verfügbar zu machen.

Die VISUS Health IT GmbH bietet aber noch mehr. Das Bochumer Unternehmen war eines der ersten, die eine IT-Lösung entwickelten, in der alle medizinischen Informationen zu einem Patienten zusammengefasst werden konnten. In deutschen Krankenhäusern war das ein Novum, denn bis dato mussten Ärzte unterschiedliche IT-Systeme konsultieren, um sich einen vollständigen Überblick über einen Patienten zu verschaffen. Mit dem JiveX Healthcare Content Managementsystem konnten endlich alle Informationen unabhängig von ihrem Entstehungsort in ein zentrales Systems überführt und von dort weitergeleitet oder über einen Bildschirm angeschaut werden. Damit lieferte VISUS auch einen wichtigen Baustein für eine digitale Patientenakte.

Auch dieser Aktengedanke und das dahinterstehende Prinzip lässt sich auf die Werkstoffprüfung, Inspektion und Wartung in der Industrie übertragen. Denn auch hier ist es sinnvoll, alle relevanten Informationen zu einem Bauteil konsolidiert in einem System vorzuhalten und ein Lebensakte für jedes Bauteil zu erstellen.

Aus VISUS Industry IT GmbH wird DIMATE

Der Erfolg der 2018 gegründeten VISUS Industry IT GmbH zeigte, dass der Bedarf an digitalen Lösungen in der Werkstoffprüfung, Inspektion und Wartung groß ist – und, dass die extrem bewährte und sichere Lösung aus der Medizin eine gute Grundlage für die Digitalisierung bot. Relativ rasch entwickelte sich ein eigenständiges, unabhängiges Produkt, dass Schritt für Schritt für die Prozesse in der Industrie optimiert wurde. Um dieser Eigenständigkeit Ausdruck zu verleihen, firmierte die VISUS Industry IT GmbH im Jahr 2021 in DIMATE um.

Der Unternehmensname ist ein Kunstwort, das sich aus den Begriffen „Digital“ und „Mate“ zusammensetzt. Dahinter steht der Gedanke, dass wir uns als Begleiter, als Freund und vielleicht auch als Mentor auf dem Weg der Digitalisierung unserer Kunden verstehen. Wir verkaufen keine Produkte, wir entwickeln und begleiten Prozesse.

DIMATE PACS

Digitales Bildmanagement

Das DIMATE PACS digitalisiert das gesamte Bilddatenmanagement auf Basis des DICONDE Standards. Unabhängig von der akquirierenden Modalität, dem Hersteller und dem Ursprungsformat – …

DIMATE CCM

Digitale Lebensakte

Das DIMATE CCM ist der Startpunkt für den Aufbau einer digitalen Lebensakte für ein Bauteil. Alle zu einem Bauteil gehörenden Daten – Bilder, Handzettel, Prüfberichte – können im DIMAT …

Jobs

Hier geht’s zum Traumjob

Das DIMATE Team befindet sich im Wachstum. Wir suchen regelmäßig neue Kollegen für die unterschiedlichsten Aufgaben. Außerdem freuen wir uns über Initiativbewerbungen.

Academy

Alles auf einen Blick

In unserem Downloadbereich stehen Ihnen alle wichtigen Dokumente rund um Ihr DIMATE Produkt zur Verfügung – von der Produktbroschüre bis hin zum „Leitfaden Digitalisierung“.